Rugby Turniere – Rugby Tournaments


.il – Eilat Games 2008 – International Youth & Women Rugby 7’s – March 6th-8th 2008
October 18, 2007, 1:47 pm
Filed under: .il, 08, 7s, overseas, rugby, women, youth | Tags: , ,

The Israeli Rugby Union will host its second International U18 & Women 7’s Rugby tournament as part of the “Eilat Games” March 6th – 8th, 2008, in Eilat, Israel. The tournament is part of a large youth Sport’s event held annually in Eilat with over 1,000 youth participants from about 20 non-Olympic sports.

eilatrugby7s2008.pdf

Tournament Program:

Thursday – March 6th, 2008

• Arrival at Eilat – pick-up from Eilat Airport (5 minutes from hotel), Ovda Airport (30 minutes from Eilat), Ben-Gurion airport (4 hours drive from Eilat), or any designated location in Israel. A representative would meet the teams at the airport and coaches will take each team to the official tournament hotel.
• 18:00 – Meeting of team managers.
• 20:00 – Welcome event for all Eilat Games participants.

Friday – March 7th, 2008

• 10:30 – 13:30 – Tournament first day games at the Eilat Athletic Stadium.
• 16:00 – 19:00 – Sightseeing tour in Eilat area.
• 21:00 – Party for all Eilat Games participants.

Saturday – March 8th, 2008

• 10:30 – 12:30 – Tournament second day games at the Eilat Athletic Stadium.
• 13:00 – Award ceremony.
• 16:00 – Checkout from hotel, coaches will take participants to Airport or any other preferred
destination in Israel.

Contact Information:
Menachem Ben Menachem (Israeli Rugby Union, Development Officer):
+972-4-8121480; +972-50-6371587 (mobile); development@rugby.org.il, youth@rugby.org.il



.de – 2. Sport gegen Rassismus in Weisswasser – 3.5.2008
October 15, 2007, 9:37 am
Filed under: .de, 08, 10s, 7s, men, women

Liebe Sportfreunde,

aufgrund der überwältigenden Resonanz aus Politik, Wirtschaft, Presse und Bevölkerung auf das 1. Internationale Rugby-Turnier in Weißwasser unter dem Motto “Sport gegen Rassismus” haben wir uns entschieden, diese Veranstaltung auch in 2008 zu organisieren und durchzuführen. Die eingeladenen Teams sind handverlesen. Neben den Vorjahresteilnehmern haben wir weitere ostdt. Clubs eingeladen. Ausserdem auch die dt. Vereine, mit denen wir in diesem Jahr gute Erfahrungen gemacht haben. Aus der Schweiz ist Zug eingeladen, aus Österreich Linz und Innsbruck. Je eine Mannschaft aus Polen und Schottland wurde ebenfalls angeschrieben. Für potentielle Frauenmannschaften stehen RK 03 Berlin/Potsdam, München, Dresden, Erfurt, Leipzig, Jena, Wiedenbrück, List, Schwalbe Hannover, SG Bremen/Braunschweig im Verteiler.

1. Rückblick

Im April 2007 fand zum ersten Mal unter dem Motto “Sport gegen Rassismus” ein Rugby-Turnier in Weißwasser/Oberlausitz statt. Das im Rahmen des Trainingslagers durch den TSV 1846 Nürnberg und den ortsansässigen Werbegrafiker Moises Mogollones organisierte Turnier übertraf selbst deren Erwartungen um ein vielfaches. Die Resonanz in Politik, Wirtschaft und Bevölkerung war schlichtweg überwältigend.In der 6-monatigen Vorbereitungszeit wurden 35 (!) Firmen als Sponsoren gewonnen, darunter auch namhafte Großkonzerne. Die Sozialministerin des Freistaates Sachsen Helma Orosz, die Bundestagsabgeordnete Maria Michalk, der Landrat des Niederschlesischen Oberlausitzkreises Bernd Lange und nicht zuletzt der Oberbürgermeister der Stadt Hartwig Rauh als Schirmherr der Veranstaltung unterstützen das Turnier mit Sach- und Geldspenden und sorgten bereits im Vorfeld für eine medien-und werbewirksame Präsenz der Veranstaltung in der Öffentlichkeit. So kamen die Organisatoren ohne Startgelder für die Mannschaft und Eintrittsgelder für Zuschauer aus. Darüber hinaus unterstützen die Eishockeyprofis des lokalen Vereins “Die Füchse” das Turnier durch eine Autogrammstunde mit anschließender Versteigerung von Spielertrikots. Den Kickwettbewerb gewann ein Löbauer Zuschauer, der sich damit über einen Rundflug über die Oberlausitz freuen kann. Ehemalige Rugby-Nationalspieler der DDR wie Alfred Junge und Volker “Käfer” Wehner liessen es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Auch die Schiedsrichterlegende aus Leipzig Gerhard Schubert stellte sich kostenfrei zur Verfügung. Die acht geladenen Mannschaften aus Zittau, Dresden, Berlin, Leipzig, Jena, Augsburg, Illesheim und Nürnberg sorgten nach den Eröffnungsreden durch den Oberbürgermeister und den stellvertretenden Landrat Hans-Jörg Dreier für sehenswertes Rugby im zentralen “Stadion der Kraftwerker”. Die Beschallungsanlage tat ihr übriges, um viele interessierte Zuschauer in dieser sonst rugbyfreien Zone des Landes in das Stadion zu locken. Die handgefertigen Glaspokale konnten schließlich die Mannschaften aus Illesheim (3.Platz), Dresden (2.Platz) und Nürnberg (1.Platz) mit nach Hause nehmen. Die Abendveranstaltung setzte die positive Bilanz weiter fort. Mit Livemusik und kostenfreiem Essen und Getränken für alle acht Mannschaften klang der Turniertag stimmungsvoll aus. Der TSV 1846 Nürnberg krönte mit dem Turniergewinn sein erstes Trainingslager in in Weißwasser. Diese Leistung ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass der RUGBY-Bundestrainer Peter Ianusevici die Trainingseinheiten am Vortag leitete und allen Aktiven viele, viele wertvolle Tipps mit auf den Weg gab. Zusätzlich überraschten die Nürnberger am Freitag beim Empfang des Stadtvereins mit einer Computerspende für die ortsansässige “Station der Jungen Naturforscher und Techniker”. Sieben PCs hatten die Franken für ihre temporäre Herberge organisiert und waren sichtlich stolz, auch auf diesem Wege etwas für die Jugendarbeit zu tun.

2. Ausblick

Wir freuen uns sehr, in der Bundestagsabgeordneten Maria Michalk die Schirmherrin für das Turnier 2008 gefunden zu haben.

Ziel ist es wiederum, alle Bereiche des öffentlichen Lebens in die Veranstaltung einzubeziehen und ein klares Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Wir haben uns vorgenommen, die Veranstaltung aus 2007 noch zu übertreffen und auch überregional für Schlagzeilen zu sorgen. Aus diesem Grund sind wir im nächsten Jahr neben den vielen Unternehmen, die uns bei der letzten und hoffentlich auch bei der nächsten Veranstaltung mit Sach- und Geldspenden unterstützen, auch verstärkt auf Unterstützung von staatlicher Seite angewiesen. Dazu gab es im Sächsischen Ministerium für Familie und Soziales bereits erste Gespräche.

Bitte teilt uns vorerst noch unverbindlich mit, ob ihr Zeit und Interesse habt, an dieser Veranstaltung mitzuwirken! Für die Herren stehen 8-10 Startplätze zur Verfügung. Dieses Mal wollen wir auch Frauenrugby (7er) präsentieren. Dafür planen wir 4-6 startende Mannschaften.

Einzelheiten, wie Startgeld, Unterbringung, Zeitplan usw. folgen demnächst.

Viele Grüße

René Theurich

TSV 1846 Nürnberg



.pt – Madeira Golden Oldies – 2008
September 8, 2007, 11:36 am
Filed under: .pt, 08, men, oldies

http://www.madeiraegorf2008.com/

http://www.europeangoldenoldiesrugby.com/



And now for something completely different: ENC 7’s 2008 in Hannover
August 16, 2007, 9:58 am
Filed under: .de, 08, 7s, europe, men, rugby | Tags: , , ,

via rugby-journal.de

Siebenerrugby-EM 2008 in Hannover

Der 78. Kongress des Europäischen Rugby-Verbandes (FIRA-A.E.R.) hat am 16. Juni 2007 in Monaco entschieden, dass das Finalturnier der VII. Europameisterschaft im Siebenerrugby im Juni 2008 in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover stattfinden wird.

Die Delegierten der 44 Mitgliedsnationen der FIRA-A.E.R. votierten einstimmig für den Antrag des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV). Nach der sorgfältig vorbereiteten Präsentation durch Achim Behring-Scheil, den Vorsitzenden des ausrichtenden Niedersächsischen Rugby-Verbandes (NRV), und durch Klaus Timäus, den Sportdirektor im Rathaus von Hannover, haben die Mitbewerber Bosnien-Herzegowina, Griechenland und Russland ihre Bewerbung während der Sitzung zurückgezogen. (cp)

16.06.2007 Claus-Peter Bach

Abstract:

The FIRA-AER (European Rugby-Board) decided today in Monaco to grant the Finals of Europeans Nations Cup 7s Rugby to the city of Hannover in Germany. After the presentation by the head of Lower-Saxony Rugby Board, Achim Behring-Scheil, the other contestants (Bosnia-Herzegowina, Greece, Russia/Moscow) pulled out.

http://hannover-sevens.de/



.fr – International Youth Rugby Tournament of Provins – 3rd/4th May 2008
July 30, 2007, 2:15 pm
Filed under: .fr, 08, europe, youth

The International Youth Rugby Tournament of Provins welcomes teams from all around the world.

The Weekend of 3th and 4th May 2008.
In 2006 : CHRISTCHURH (NZ) PRETORIA ( RSA )
In 2007 : MOSCOW ( RUSSIA ) SARACENS ( ENGLAND ) LIVORNO (ITALY)

This tournament is open to two categories of youth players: Under-15s (born in 1993 and 1994) and Under-17s (born in 1991 and 1992).

In the last 4 years we have hosted teams from:
South Africa, New Zealand,Russia , Italy
The national teams of Thailand and Luxemburg,
English, Belgium and Holland (national champions),
French departmental sides,

Their willingness to return is a testimony to the quality of our organisation.
Ten teams will be allocated to each category. The matches will be under the control of referees of the French Rugby Federation (FFR). Each participant will receive a souvenir gift.

On 3th and 4th May, the pitches are open for communal training and gatherings in friendship, emphasising the comradeship and spirit of rugby which we hold dear.

This tournament takes place in Provins, a medieval town classified by UNESCO as a World Heritage Site. This will enable the accompanying adults to enjoy themselves and for the young people to play rugby in a fantastic setting.
We will be very pleased to count you amongst our guests in 2008.

In 2008 …. NEW ZEALAND team… And you ?????

Contact us at : christian.mazurek@wanadoo.fr
Phone +33 3 2539 77 79
If you speak French it’s more easy….

http://rugby-gouaix-provins.over-blog.com/

En français

Le tournoi de Provins accueillera des équipes de jeunes de tous les pays
Le week-end du 3 et 4 mai 2008
Lors des quatre dernières années nous avons reçu
Des formations de Nouvelle Zélande , d’ Afrique du Sud , Russie , Italie , Ecosse
Des équipes nationales ( Thailande, Luxembourg )
Des clubs Anglais comme les saracens par exemple , Belges, Hollandais (champion nationaux )
Des sélections départementales françaises
Des clubs de niveau Teuliere et Almacery

Le tournoi se déroulera le 3 et 4 mai 2008 – Il rassemblera 8 à 10 équipes par catégorie –
Les rencontres sont dirigées par des arbitres de la fédération française de rugby – Chaque participant recevra un présent
Le tournoi est ouvert à deux catégories, les moins de 15 ans ( nés en 1993 et 1994 ) et les moins de 17 ans ( nés en 1991 et 1992 )

Après le défilé en ville ( à 11 heures ) le 3 mai après – midi , le tournoi débutera –
Cette journée se terminera par un banquet ( équipe et dirigeants ) Cela favorise la convivialité et l’esprit du rugby qui nous tient à coeur.

Le 4 mai se déroulera la suite du tournoi sur toute la journée

Le tournoi se déroule à Provins , ville médiévale classée au patrimoine de l’UNESCO. Cela permet aux accompagnateurs de passer de bons moments ,de visier la ville et aux jeunes de jouer dans un cadre fantastique.

Nous serions heureux de vous compter parmi nos hotes en 2008

Christian MAZUREK 29 avenue Gallieni 10400 Nogent Sur Seine
Christian.mazurek@wanadoo.fr
Tel : 03 25 39 77 79

Vous pouvez aussi visiter le site de notre tournoi 2006 : http://rugby-gouaix-provins.over-blog.com
Et celui de la ville de Provins : http://www.provins.net/



.us – NY 7’s – Nov 24 2007
July 26, 2007, 3:36 pm
Filed under: .us, 7s, men, oldies, overseas, women

49th Annual NY 7s Tournament
Saturday, Nov 24, 2007

Register for this year’s New York 7s by July 31, and get in at the early registration rate of just $250 per side.
(After that, the rate goes up to $275)

We still have room in ALL divisions (Men’s Premier, Club, Social, Collegiate, Old Boys, and Women’s Club and Collegiate….plus possible boys and girls U19s!)

More details on registration, hotel, and teams already entered on our website at http://www.newyorkrugby.com/content/view/43/144/

Please contact me with any questions, and we hope to see you at this year’s NY 7s!

Jessa Giordano
Director – NY 7s

Jessa Giordano
h: (631) 421-2175
w: (212) 450-2079
m: (917) 626-2805



.de – 5. Internationales Beach Rugby Festival Trier – 28. Juli 2007
April 15, 2007, 10:24 pm
Filed under: .de, Beachrugby, men, women

Der AK-Sport des AStA, der Hochschulsport der Uni Trier und der Rugbyclub Trier laden alle interessierten Teams ein zum Beachrugby Festival 2007. Zum fünften Mal in Folge treten Teams mit Spaß am Spiel im Sand, an zum Kampf um den ersten Platz und die berühmte goldene Kokosnuss.

– 5er-Beach-Rugby (max. 10 Herrenteams) –
– 5er-Beach-Rugby (max. 6 Damenteams) –

Sportstätten und Modus:
Das Turnier wird auf dem Gelände der Sportanlage Petrisberg stattfinden. Dort stehen vier Beachvolleyballfelder zur Verfügung, welche zu 2 Beachrugbyfeldern (geeignet für je 5 FeldspielerInnen) zusammengefasst werden. Der beabsichtigte Spielmodus sieht für jedes Herrenteam mindestens 4 Spiele plus Endrunde, sowie für jedes Damenteam einen
Ligamodus mit je 5 Spielen pro Team vor.

Veranstaltungsplan:
Freitag, 27. Juli: (Anreise Freitag empfohlen)

* ab 20 Uhr – Umtrunk mit Musik
* 21 Uhr – Kapitänsmeeting

Samstag, 28. Juli:

* ab 9 Uhr – Frühstück
* 10:30 Uhr – Kapitänsmeeting
* 11 Uhr – Ankick Vorrunde
* 17 Uhr – Ankick Finalspiele
* 19 Uhr Siegesehrung und Auszeichnungen
* ab 21 Uhr Party

Sonntag, 29. Juli:

* ab 10 Uhr Frühstück

Kosten:
Anmeldung: Die Unkostenpauschale beträgt pro Team 50 Euro.
Dafür gibt es neben der Teilnahme am Turnier freien Eintritt zur Party danach, sowie Platz zum Campen und Frühstück.
Platz für selbst mitgebrachte Zelte befindet sich neben dem Spielort. Das Frühstück umfaßt Brötchen mit wählbarem Frühstücksbelag und Kaffee oder Tee.

Motto:
Wie jedes mal gibt es auch dieses Jahr die goldene Kokosnuss für das beste Entertainment, Tourmotto und das Erfüllen der „speziellen“ Turnieraufgabe“.

Weiter Details:
Weitere Unterlagen erhalten die angemeldeten Teams spätestens eine Woche vor Turnierbeginn. Diese enthalten u.a. Informationen zum Turnier, Anreiseweg und einen Stadtplan.
Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Tel.: 0651-201-2117
Fax: 0651-201-3902
E-m@il: AKSport@uni-trier.de
Web: www.uni-trier.de/asta/sport

Anmeldung:
Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2007. Die bestehenden Teilnahmeplätze werden nach Eingangsdatum der vollständigen Anmeldung vergeben.
Das Anmeldeformular findet ihr in der offiziellen Einladung unter:

(D) http://www.uni-trier.de/asta/einladung.beachrugbyfestival.trier.2007.pdf
(ENG) http://www.uni-trier.de/asta/invitation.beachrugbyfestival.trier.2007.pdf



.de – Huerth 7s – 10./11.05.2008
April 8, 2007, 10:33 am
Filed under: .de, 7s, men

Schon jetzt steht fest: Das Hürth Sevens, das älteste Rugbyturnier Deutschlands, wird seine 44. Durchführung zu Pfingsten 2008 (10./11. Mai 2008) erleben. Anfragen und Anmeldungen nimmt ab sofort Sevensmanager
Juergen Ehrenberg
Raiffeisenstrasse 48
50354 Huerth
Tel.: 0049-(0)2233-74392
email: mailto:juergenehrenberg@t-online.de entgegen.



.it – Love Cortina Rugby Tocco(Touch) Tournament – 14.August 2007
,
Filed under: .it, rugby

Primo Love Cortina Rugby Tocco Tournament

L’Associazione Love Cortina è lieta di comunicarvi che nella giornata del 14 agosto 2007 presso il campo sportivo a Fiames Cortina d’Ampezzo si svolgerà dalle 15 circa, il primo torneo Love Cortina Rugby Tocco fino alle 19.30 circa.
Al torneo parteciperanno un minimo di 4 squadre composte da 10 persone l’una, fino ad un massimo di 8 squadre. Gli incontri seguiranno le regole ufficiali del Rugby Tocco e saranno aperti al pubblico.

Alla fine della manifestazione sportiva i partecipanti al torneo e per tutti coloro che vorranno, è stata organizzata una cena in uno storico ristorante Ampezzano.
La serata si concluderà con una grande festa e la premiazione del torneo all’interno del Vip Club Cortina dove gli associati, i partecipanti al torneo, e tutti gli amici dell’associazione, potranno godere di un importante trattamento usufruendo di metà del locale esclusivamente per i suoi associati.

http://www.lovecortina.it/LoveCortina-Rugbytorneo.html